Fair Wear Night am 18. April 2024

Gut aussehen mit gutem Gewissen: Mode, Accessoires und Schmuck aus fairer Produktion

Donnerstag, 18. April
19.00 Uhr

Veranstaltungszentrum VAZ Braunau

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten

Modeschau mit Fair Fashion, Musik, Tanz und Kulinarik

Als FAIRTRADE-Stadt macht sich Braunau schon seit zwölf Jahren für die Prinzipien von FAIRTRADE auf lokaler Ebene stark. Gemeinsam mit dem FAIRTRADE-Arbeitskreis, der Initiative Eine Welt sowie dem Weltladen werden immer wieder Projekte und Aktivitäten zur Stärkung des fairen Handels initiiert. Diesen Frühling widmet sich ein Schwerpunkt der fairen und ökologischen Mode.

Das Gym, die HLW und die HTL laden gemeinsam mit der Initiative Eine Welt, dem Weltladen und der FAIRTRADE-Stadt und mit freundlicher Unterstützung der AMAG zur "Fair Wear Night". Dabei präsentieren Schülerinnen und Schüler auf dem Laufsteg fair produzierte Mode aus dem Weltladen – zum Großteil von "Fairytale Fair Fashion", einem Unternehmen mit Sitz in Eferding, das direkt mit Kleinstbetrieben in Nepal zusammenarbeitet. Die Gründerin, Inhaberin und Designerin von Fairytale, Ingrid Gumpelmaier-Grandl, wird bei der Modeschau von ihren spannenden Projekten und Kooperationen mit Mode-Produzenten in Nepal berichten. 

Schülerinnen und Schüler des Gyms werden Musik- und Tanzbeiträge gestalten, für den kulinarischen Genuss sorgt die HLW mit einem nepalesischen Gericht. Die Modeschau und die Tanzeinlagen werden von den "Beasty Ladies" choreografiert. Die auf dem Laufsteg gezeigten Modelle können im Anschluss käuflich erworben werden.

Fair, farbenfroh, fantastisch

Was macht faire Mode aus? Einfach gesagt: Fair Fashion sind Kleidungsstücke, die unter fairen Bedingungen entstanden sind. Ökologisch und sozial. Bei fairer Mode wird entlang der gesamten Lieferkette dafür gesorgt, dass gewisse Standards eingehalten und umgesetzt werden, die sowohl die Umwelt schonen als auch die Arbeiterinnen und Arbeiter fair entlohnen und sichere Arbeitsbedingungen garantieren. Außerdem enthält das Endprodukt keine Giftstoffe. 

Viele gute Gründe also, sich für Fair Fashion zu entscheiden – die auch einfach toll aussieht. Überzeugen Sie sich bei der "Fair Wear Night" selbst davon, wie chic, farbenfroh und vielfältig faire Mode ist!

Gut aussehen mit gutem Gewissen: Mode, Accessoires und Schmuck aus fairer ProduktionGut aussehen mit gutem Gewissen: Mode, Accessoires und Schmuck aus fairer Produktion

Fair Wear Night 18.04.24

Fair Wear Night 18.04.2024 (5,36 MB) - .PDF

27.03.2024